Eco-Modus

Folgen

Wenn Sie alkalische D-Zellen in Tx-5- und Tx-10 (B) -Sendermodellen verwenden, können Sie den effektiven Einsatz der Batterien durch Aktivieren des Eco-Modus erweitern.

Im Eco-Modus verringert sich die Leistung des Senders, wenn die Batterien nicht mehr die erforderliche Ausgangsleistung liefern können.

Wenn der Eco-Modus aktiv ist und die Ausgangsleistung reduziert wurde, wechselt die Anzeige zwischen „POWER“ und dem aktuellen Ausgangsleistungspegel.

Der Sender gibt jedes Mal drei Pieptöne aus, wenn die Leistung reduziert wird. Es gibt dann weiterhin zwei Pieptöne pro Minute aus, während es mit einer reduzierten Leistung arbeitet.

Aktivieren oder Deaktivieren des Eco-Modus

  • Drücken Sie die Taste mceclip0.png, um das Menü aufzurufen. 
  • Blättern Sie mit den Tasten mceclip1.png oder mceclip2.png zum Menü BATT und geben Sie es durch Drücken der Taste ein  mceclip7.png -Taste. 
  • Blättern Sie mit mceclip1.png oder mceclip2.png durch die Batterieoptionen, bis ALK angezeigt wird. Drücken Sie die Tastemceclip3.png
  • Verwenden Sie mceclip1.png oder mceclip2.png, bis ECO angezeigt wird, und drücken Sie die Tastemceclip4.png Taste zum Aktivieren des Eco-Modus. 

Oder

Wählen Sie NORM und drücken Sie die Taste mceclip5.png um den Eco-Modus zu deaktivieren. 

  • Drücken Sie die Taste mceclip6.png, um das Menü zu verlassen. 

Teile diesen Artikel

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare