SideStepauto™

Folgen

 

Der Sender kann verwendet werden, um eine universelle Ortungsfrequenz für die beabsichtigte Ortungsaufgabe zu empfehlen, indem die Impedanz des Zielkabels oder der Zielleitung gemessen wird.

SideStepauto hilft, die Lokalisierungsgenauigkeit zu verbessern, indem das beste Signal ermittelt wird. SideStepauto kann auch dazu beitragen, die Akkulaufzeit zu verlängern.

SideStepauto arbeitet nur im Direktverbindungsmodus.

So aktivieren Sie SideStepauto :

Schließen Sie dann den Sender an das Zieldienstprogramm an

  • Drücken Sie die Taste mceclip0.png , um das Menü aufzurufen
  • Blättern Sie mit den Tasten mceclip1.png  oder mceclip2.png zum Menü OPT F.
  • Drücken Sie die Taste mceclip3.png , um das Menü OPT F  aufzurufen
  • Blättern Sie mit den Tasten mceclip1.png oder mceclip2.png durch, bis START angezeigt wird
  • Drücken Sie die Taste mceclip4.png , um SideStepauto zu starten und das OPTF-Menü zu verlassen
  • Drücken Sie die Tastemceclip5.png , um das Menü zu verlassen

HINWEIS: SideStepauto muss für jede Direktverbindung mit der Option START aktiviert werden. Der Benutzer kann die Frequenz jederzeit manuell mit der Taste mceclip6.png ändern. 

Teile diesen Artikel

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare